Juergen Henne Kunstkritik

Jürgen Henne und die begehrte, doch eher unregelmäßig bearbeitete Serie: Filmtipp für eine kultivierte Abendgestaltung.

hafen-im-nebel-5_716x300

Michel Simon in „Hafen im Nebel“ von Marcel Carné

Heute, 1. Februar, 20.15 Uhr, Arte

images

Gänsehaut

Der Streifen „Hafen im Nebel“ gehört in die filmhistorische Packung „Poetischer Realismus“, die während der dreißiger Jahre in Frankreich innerhalb ihres Volumens einen wesentlichen Beitrag für die globale Filmgeschichte anreichern sollte.
Eine flächendeckende Gänsehaut auf meinem Elite-Körper bei der inneren Rekonstruktion zahlreicher Bilder kann ich nie ausschließen.

Natürlich Jean Renoir, Sohn des Freilicht-Pierre-Auguste und seine beispiellosen Filme „Die Spielregel“ und „Bestie Mensch“, dazu Clairs „Unter den Dächern von Paris“ und der unersetzliche Jean Vigo, nicht mit den legendären siebenundzwanzig Jahren verblichen, aber mit 29 ziemlich in der Nähe.
Und seinen tatsächlich unersetzlichen Beiträgen „Atalante“ und „Betragen ungenügend.“

Film in Frankreich zwischen 1930 und 1940, eine gute Zeit.

Heute abend nun Carné, dessen Film „Kinder des Olymp“ mich allerdings immer etwas nervte.

Jean Gabin und Michel Simon agieren im nebligen Hafen als Allein-Unterhalter von fast teuflischer Präsenz, beide verkörpern während dieser zehn Jahre höchster französischer Filmkunst die Elite der poetischen Realisten.

Michel Simon scheint gnadenlos vergessen, eine Ungehörigkeit. Vielleicht kann wenigstens die Kenntnisnahme seiner Rolle als Hausierer in „Es geschah am hellichten Tag“ diese unverzeihliche Entwicklung aufhalten.

Man kann natürlich am heutigen Abend auch „Tatort“ sehen. Muss man aber nicht.

Musik des Tages

Big Bill Broonzy

Bildende Kunst des Tages

Bilder von Jörg Ratgeb und Hans Memling sollte man sich immer wieder einmal anschauen.




juergenhennekunstkritik.wordpress.com
juergen-henne-leipzig@web.de

ILEFLoffsen2005198309092012dorHH

Februar 1, 2015 - Posted by | Film, Leipzig

Du hast noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: