Juergen Henne Kunstkritik

Jürgen Henne in Vietnam und Kambodscha, zwischen Saigon, Hue und Hanoi, zwischen Vin Ha Long, Da Nang, Hoi An und Angkor, Oktober 2009, Teil II

Zwischenberichte über die Holz-Stein-Gefechte in der Tempelanlage Ta Prohm, Angkor, Kambodscha (auch T.I)

Md001743

Die Attacke organischen Lebens hat den Stein noch nicht auseinandergetrieben. Ordentlich erhaltene Reliefs dekorativen Charakters in Ta Prohm.

—————————————————————

Md001741

—————————————————————–

Wichtige Interims-Philosophen würden bei den folgenden Bildern vielleicht wichtige Grundsatzreferate anbieten. Über das Verhältnis Mensch und Natur, über die Zerstörung der Natur durch den Menschen, im vorliegendem Fall dominiert allerdings die entgegengesetzte Variante, die Zerklüftung menschlicher Genialität durch Simpel-Bäume.

Fragen verschiedener Abhängigkeiten und Dominanzen zwischen Flora, Fauna und Homo Sapiens, die mögliche Überflüssigkeit der menschlichen Existenz auf dieser Erde und ähnliche Banal-Sülze könnten angeschnitten und bis zur ökologischen Aktualität vorangetrieben werden.

Ich werde mich tunlichst hüten, diesen oft lärmend-einfältigen Selbstdarstellungen mit erbrochenem Humanitäts-Weihrauch zu folgen und habe mich einfach nur von dieser mystisch-bizarren Stimmung faszinieren lassen. Natürlich ist das Bild wie immer nur ein karger Ersatz.

——————————————————————

Md001740

—————————————————————–

Md001745

—————————————————————–

Md001749

——————————————————————

Md001757

—————————————————————

Md001766

Die Wurzel hat das Tor zerstört und gräbt sich ihren Kanal

—————————————————————

Md001772

—————————————————————–

Md001771

Baumwurzel, mittig

—————————————————————–

Md001764

Ta Prohm mit Mönchen

—————————————————————–

juergenhennekunstkritik.wordpress.com
juergen-henne-leipzig@web.de

Oktober 19, 2009 Posted by | Kunst, Leipzig, Neben Leipzig, Verstreutes | Hinterlasse einen Kommentar