Juergen Henne Kunstkritik

Jürgen Henne, der Prächtige. Jürgen Henne, der Herrische. Jürgen Henne, der Herpetologe

Jürgen Henne und die Pubertät—–von Sohn Florian verfremdet

Jürgen Henne gebietet über sein Reich—-Steilufer—–Ahrenshoop—–Darß

Jürgen Henne als Herpetologe—-Chichen Itza—–Mexiko

juergen-henne-leipzig@web.de

Advertisements

Mai 19, 2008 - Posted by | Leipzig, Neben Leipzig, Verstreutes

1 Kommentar »

  1. 21.10.2010 – DRINGEND

    Sehr geehrter Herr Henne,

    Ihre subjektive Darstellung zum Jahreswechsel 2009/2010 in Ahrenshoop ist Ihre persönliche Sache. Allerdings liegen mir Beschwerden von Besuchern und Gästen in Ahrenshoop seit Januar 2010 vor. Sie machten uns auf Ihre Darstellung aufmerksam, da Sie in der Ausstellung im Kunstkaten Objekte fotografiert haben und diese ins Netz gestellt haben. Dafür werden Bildkunst-Rechte von Herrn Brodwolf geltend gemacht, da er bei VG-Bildkunst gelistet ist und jede Form der Reproduktion eines künstlerischen Werkes mit einer Gebühr versehen wird. Bevor es zu einer Anzeige bei VG-Bildkunst und zu einer Rechnung kommt, bitte ich Sie, diese Fotos aus dem Netz zu nehmen.
    Ihre Wahrnehmung bezüglich der Kunstszene in Ahrenshoop zum Jahreswechsel entsprach nicht den örtlichen Gegebenheiten. Es hatten insgesamt in dieser Zeit fünf Galerien und Ausstellungshäuser geöffnet, natürlich mit unterschiedlichem Programm. Ihr Pauschalurteil entspricht leider nicht den gebotenen Themen auch in den anderen Ausstellungshäusern. Herr Brodwolf ist ein international geachteter Künstler und mit dem Thema „Cato“ hat er sich mit dem Widerstand einer jungen Deutschen während der Nazi-Zeit auseinandergesetzt und künstlerisch verarbeitet. Cato Bontjes van Beek hat ihren Widerstand mit dem Leben bezahlt. Sie wurde hingerichtet. Wenn Sie dieses Thema in der Ausstellung nicht erfassen konnten, tut uns das sehr Leid. Es hat allerdings nichts mit angebotenem Modeschmuck und Sanddornprodukten in der Region zu tun, wie Sie das in Ihrem Text verknüpfen.
    Ich bitte Sie deshalb, Ihre Fotos zu Arbeiten von Jürgen Brodwolf aus dem Netz zu nehmen, da Sie dazu nicht autorisiert sind und das Urheberrecht von Herrn Brodwolf verletzen, auch bei den Bilduntertiteln, da diese nicht exakt sind. Ich bitte um Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sabine Jastram-Porsche

    Kommentar von Jastram-Porsche | Oktober 21, 2010 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: