Juergen Henne Kunstkritik

Kommunikation heute – Jürgen Henne und die alltägliche Ignoranz

Der Kampf zwischen Raki und Blut um die Oberhoheit in meinem Körper hinderte mich nicht daran, behende, mit schnörkelloser Geradlinigkeit und anachronistischer Pünktlichkeit die letzten Meter zu der Kneipe im Leipziger Süden zu bewältigen. Mit der siegreichen Mimik des zurückgekehrten Triumphators, der Wichtiges mittzuteilen hat und getrieben von der Sicherheit, dass Holms Wissbegier nach meinem Besuch in der Türkei nicht mehr zu zügeln ist, brüllte ich ein launiges „Jürgen Schliemann zurück aus der Türkei“ zwischen die Tische.

Weiterlesen

März 16, 2008 Posted by | Kunst, Leipzig, Verstreutes | Hinterlasse einen Kommentar